Sie sind hier

2006

Einführung des „Tariftreue-Verfahrens“ mit dem Produktionsfirmen, die nicht tarifkonforme Verträge ausfertigen und gegen das Arbeitszeit-Gesetz verstoßen, in 3 Stufen abgemahnt werden.

Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft in Fragen der Verantwortlichkeit und Sicherheit am Set.

Juni 2006
Erste 2-tägige Sitzung der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft in Freising.
Es werden die Grundlagen zur Dachverbands-Gründung gelegt und es wird die „Freisinger Resolution“ verabschiedet:
Aufruf an die politisch Verantwortlichen zur Verbesserung der Rahmenfrist-Bedingungen.

November 2006
Die Filmschaffenden sind auf der Tonmeistertagung in Leipzig mit einem Info- und Aktionsstand vertreten.

Einführung des „Tariftreue-Verfahrens“
Grundlagen zur Dachverbands-Gründung, die „Freisinger Resolution