Sie sind hier

Verband Deutscher Tonmeister e.V.

Verband Deutscher Tonmeister e.V.

VDT Geschäftsstelle
Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach

Tel: 02204 / 23595
Fax: 02204 / 21584
vdt [at] tonmeister.de
www.tonmeister.de

Ansprechpartner:
Carlos Albrecht (Präsident )

Hans Schlosser FB Film Fernsehen
Tel. 0211 / 294978
Fax 0211 / 295608
schlosser [at] tonmeister.de

   

VERBAND DEUTSCHER TONMEISTER e.V. (VDT)

Der Verband Deutscher Tonmeister ist ein Berufsverband für Profis, die mit dem Schwerpunkt Audio in den Bereichen Kunst, Medien und Kommunikation tätig sind und die künstlerisch-ästhetische und technische Qualität ihrer Produkte erhalten und steigern wollen. Er nimmt die Interessen seiner Mitglieder in fachlicher, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht wahr und ist sowohl international als auch für die verschiedensten Berufsbilder offen. Zu den mehr als 1.600 Mitgliedern gehören Audioprofis aus den Bereichen Tonträgerproduktion, Hörfunk, Film, Fernsehen, Multimedia und Bühne, Vertreter aus Medien, Geräteindustrie, Veranstaltung, Forschung, Entwicklung und Lehre sowie Auszubildende. Neben den persönlichen Mitgliedern gibt es zahlreiche Firmenmitgliedschaften, die den VDT in seinen Zielen finanziell und ideell unterstützen. VDT-Mitglieder profitieren von Fachkongressen, Publikationen, Seminaren, Versicherungen, Rechtsberatung und vielfältigen Vergünstigungen.

Der VDT fördert den Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Herstellern und Ausrüstern, Entwicklern und Wissenschaftlern, insbesondere durch die Veranstaltung der Tonmeistertagung, des VDT-Symposiums, der VDT-Seminare sowie durch Kooperationen mit anderen Verbänden und Institutionen. Die Tonmeistertagung hat sich in über 50 Jahren zu einem der bedeutendsten Kongresse der professionellen Audiobranche in Europa entwickelt. Im zweijährigen Turnus vermittelt sie einen umfassenden Überblick über die neuesten Trends der Produktentwicklung, Forschung und Anwendungspraxis. Ebenfalls alle zwei Jahre werden auf dem VDT-Symposium aktuelle Themen der Branche im internationalen Rahmen behandelt. Neben den VDT-Seminaren bildet besonders die Zusammenarbeit mit diversen nationalen und internationalen Organisationen eine wichtige Säule der Verbandsarbeit.

Abonnenten
(Anmeldung erforderlich)